esso1.htm
Esso Tankschiffrederei

1962 musterte ich als Bordelektriker auf dem seinerzeit größten deutschen Handelsschiff an. Die TTS "Esso-Stuttgart" der damaligen Esso Tankschiff Reederei war in Hamburg beheimatet.
 
 

TTS "Esso Stuttgart" wird in Bandar Maschur-Iran mit Rohöl beladen. Foto:J.Goeman.
 
 
 
 

TTS "Stuttgart" durchfährt abgeladen den Sueskanal in Richtung Milfort Haven-UK. Foto:J.Goeman.




Das Schiff verfügte über jeglichen Komfort der damaligen Zeit. So war die Besatzung in klimatisierten Einzelkammern untergebracht, es war ein Schwimmbad mit Seewasser vorhanden und ferner waren mehrere Hobbyräume an Bord.
 
 

Der Autor mit seiner Ehefrau in der komfortablen Kammer.
Foto:J.Goeman.



Nach einer Fahrzeit von ca. 6 Monaten wurde die Besatzung abgelöst und konnte 6 Wochen Urlaub machen. Nur so wurden die zumeist eintönigen Reisen einigermaßen erträglich.

Im Frühjahr 1963 musterte ich von TTS "Esso Köln" ab und wollte zukünftig an Land bleiben. Die Liebe und Leidenschaft zur Handelsschifffahrt ist bis heute geblieben.